Co2 Fahrradpumpe – Klein aber Oho

Co2 Fahrradpumpe

co2 fahrradpumpeEine Co2 Fahrradpumpe ist die ultramobilste und ultrabequemste Variante aller Fahrradpumpen. Betrieben mit kleinen Co2 Kartuschen ist sie mit ihrem winzigen Format und minimalen Gewicht sogar in kleinen Satteluntertaschen sehr gut transportabel. Beim Aufpumpen gilt: Dranhalten – abdrücken – aufgepumpt! Natürlich darf man von den kleinen Helfern nicht zu viel erwarten, aber eine Daseinsberechtigung hat eine Co2 Fahrradpumpe durchaus. Denn für Ihre Größe haben sie durch die Druckkartuschen viel Power. Die Verlässlichkeit schwankt aber bei vielen dieser „Kleinstpumpen“. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen die zuverlässigsten Modelle.

 

1. Co2 Fahrradpumpe – Lezyne Pumpen Alloy Drive CO2

co2 fahrradpumpeDiese Lezyne C02 Fahrradpumpe fühlt sich sehr hochwertig und sauber verarbeitet an. Hier ist nämlich kein Plastik, sondern Aluminium verbaut worden. Das vermittelt ein gewisses robustes Gefühl. Den ein oder anderen ruppigen Umgang steckt die Pumpe locker weg. Zumal sie auch noch mit ihren 56 Gramm extrem leicht ist, sollte ein Sturz eher wenig Spuren hinterlassen. Im Einsatz funktioniert sie tadellos. Kartusche rein, abdrücken, fertig. Anstrengung Fehlanzeige. Die Bedienung ist kinderleicht und der Reifen ist im Handumdrehen wieder voll. Allerdings sind für größere Räder ab ca. 26“ um die zwei 16 Gramm-Kartuschen nötig, um das Rad prallvoll zu kriegen. Dabei wird das Metall durch das Gas kalt, aber erreicht kein unzumutbares Level.

Details

  • Material: CNC gefrästes Aluminium
  • Mit integrierten Behälter für die CO2 Kartusche
  • Twin Chuck Kopf für Presta und Schrader Ventile
  • 1x 16g CO2 Kartusche
  • Länge: 170mm
  • Gewicht: 46g

 

Fazit

Super, wenn der Reifen mal etwas Luft benötigt. Dazu noch leicht im Gewicht, sehr stylisch und in der Bedienung und von der Kompaktheit überragend. Für größere Angelegenheiten eignen sich andere Pumparten besser, denn mit der Zeit geht sonst der Bedarf an Co2 Kartuschen ziemlich ins Geld und spätestens dann wird die ansonsten sehr gute Preis/Leistung unverhältnismäßig. Für gelegentliche Helfereinsätze dennoch eine absolute Kaufempfehlung für diese Co2 Fahrradpumpe.

Zum Sparangebot vom Lezyne Alloy Drive Co2 auf Amazon.de 

 

 

2. Co2 Fahrradpumpe – SKS Airchamp Pro Co2

co2 fahrradpumpeDie Co2 Fahrradpume von SKS bietet eine gute Materialanmutung. Zwar besteht das Gehäuse aus Plastik, wirkt aber keinesfalls billig. Vom Platzbedarf und vom Gewicht her überragend. Im Betrieb funktioniert er so unkompliziert, wie seine Kollegen. Kartusche einstecken, drücken, und schon ist der Reifen in gut 2 Sekunden wieder hart. Von Kraftaufwand kann keine Rede sein. Eine Kartusche reicht für 2 Reifen, wenn diese nicht komplett platt, sondern nur etwas nachbefüllt werden müssen. Praktisch ist bei diesem Gerät, dass der Betrieb für alle Ventilarten möglich ist.

Details

  • CO2-Kartuschenpumpe, müheloses Aufpumpen von Schläuchen.
  • Dosierhebel mit Betätigungssperre
  • mit CO2-Kartusche (Inhalt 22ml)
  • Mit Cliphalterung und Transportfach für Kartusche.
  • Länge: 150 mm
  • Gewicht: 120 g
  • Für alle Ventilarten

 

Fazit

Diese Co2 Fahrradpumpe ist extrem klein, praktisch und funktioniert denkbar einfach. Dieses Gerät erfüllt seinen Zweck. Und das auch nicht nur für eine ausgewählte Ventilarten, sondern direkt für alle gänigen Ventile. Die Vielseitigkeit gehört zu den herausragendsten Merkmalen dieses Modells. An Zuverlässigkeit mangelt es dem Qualitätsprodukt aus dem bewährten Hause SKS ebenfalls nicht. Zurecht eine Kaufempfehlung mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

Zum Sparangebot der SKS Airchamp Pro Co2 auf Amazon.de 

 

 

fahrrad standpumpe

Tipp! Jeder Hersteller empfiehlt die Co2 Kartuschen aus eigener Produktion. Das ist aus Profitsicht verständlich, aber absolut nicht nötig. Herkömmliche, günstigere Kartuschen sind ebenfalls für jede Co2 Fahrradpumpe geeignet und können bedenkenlos genutzt werden.